Freewar ist ein wirklich geniales Echtzeit Fantasy-Browsergame, welches sich durchaus von der Masse der vorhandenen Spiele abhebt: Eine riesige Welt wartet darauf erkundet zu werden. Mit hunderten von verschiedenen und zum Teil geheimnisvollen Gegenständen, vielen Zaubern und Unmengen von Monstern und Tieren ist für langen Spielspass gesorgt. Aktuell sind 13 Welten in Betrieb, auf denen jeweils 1000ende Spieler registriert und durchschnittlich über 150 immer aktiv sind.

Der Spieler hat bei der Charaktererstellung die Auswahl aus acht verschiedenen Rassen, die zum Teil untereinander verfeindet sind. Wie in vielen MMORPG können verschiedene Pfade eingeschlagen werden, so gehört zum Beispiel ein integriertes Auftragssystem dazu, eine Markthalle und Auktionshaus für die Händler, als auch die typischen Elemente wie Clans.  Für die weniger friedvollen Gesellen ist bei Freewar aber auch gesorgt: Wie erwähnt sind sich die Rassen untereinander zum Teil feindlich gesinnt und so entsteht ein Kampf Gut gegen Böse. Diebstahl und Betrug ist durchaus ein gern gesehenes Spielelement, wobei Spieler auch die Möglichkeit haben sich vor Diebstahl ihrer hart erarbeiteten Gegenstände zu schützen.

Besonders erwähnt gehören auch die Moderatoren dieses Spiels: Störenfriede wurden während meiner Spielzeit quasi in Sekunden aus dem Spiel entfernt. Das sorgt für ein äußerst angenehmes Spielklima. Zur kostenlosen Registrierung geht es hier.