Wieder mal ein Highlight für alle Star Wars Fans: Der R2-D2 DVD Projektor von Nikko Home Electronics. Alles was in digitaler Form vorliegt kann auf einer Fläche von 6.44 Meter Durchmesser projiziert werden, unterstützt wird beispielsweise: DVD, CD, Ipod via integrierter Dockingstation, Speicherkarten und USB Flash-Drives. Mittels Video- und Audioeingängen lassen sich neben digitalen Content auch analoges Bildmaterial an die Wand beamen. Das ist aber bei weiten noch nicht alles …
Gesteuert wird R2-D2 mit einer im “Rasenden Falken integrierten Fernbedienung und gesteuert bedeutet wirklich das man den kleinen Roboter nebst der Auswahl der Videoquellen auch bewegungstechnisch fernsteuern kann. Besonders zu erwähnen ist, das auch das Menu des Ipods an die Wand projiziert werden kann. Gerät als auch Fernsteuerung verfügen über Licht und Soundeffekte.

You need to a flashplayer enabled browser to view this YouTube video

Wo ist der Haken? Naja, der Preis dürfte für Normalsterbliche eine kleines Hindernis darstellen: 2.500$   Kann man nur hoffen, das der Euro weiter steigt …

Hier geht’s zur Herstellerseite …