UbongoWie kann man Ubongo am Besten beschreiben? Es ist quasi eine Art von Offline-Tetris – die Spieler müssen auf vorgegebenen Flächen mit Hilfe der von Tetris bekannten Formen diese Flächen innerhalb einer bestimmten Zeit ausfüllen. Das Gute daran ist: Es gewinnt nicht zwangsläufig derjenige, der am schnellsten die Flächen ausfüllt und das macht dieses Brettspiel auch für die jüngeren Spieler interessant. (Fast) jeder Spieler kann sich am Ende eines Zugs, zwei Edelsteine vom Spielbrett nehmen. Gewinner ist am Ende derjenige, der am meisten Edelsteine einer Farbe hat. Ubongo ist ein sehr schnelles, witziges Spiel und es trainiert zugleich die Gehirnzellen.

Mehr ausgewählte Brettspiele gibt es bei uns im Gadget Shop.